Printshoes

This is custom heading element

I am text block. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Hey! Ich bin eine Überschrift, bitte ändere mich

I am promo text. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

✓ Exklusives Interieur

✓ 16 Sitzplätze

✓ Lounge und Bar

✓ Grundaustattung Gläser / Geschirr

✓ 43“ Monitor mit USB / HDMI

✓ Soundanlage mit USB / Bluetooth / AUX

✓ Küche mit Kühl- & Gefrierschrank

✓ Geschirrspüler, Waschbecken

Love is in the Air

Die US Legende Airstream lebt

Wally Byams hatte 1931 eine bahnbrechende Idee:
er wollte einen leichten Wohnanhänger produzieren, der besonders windschnittig sein sollte. Der Wohnwagen-Pinoier aus den USA legte damit den Grundstein für eine Erfolgsgeschichte, die bis heute anhält. Sein Airstream ist Kult. Ob als Wohnwagen oder als exklusiver Akzent bei Events – der multifunktionale Anhänger, den es in unterschiedlichen Größen gibt, ist weltweit ein Star.
Hierzulande wurde der Airstream einem breiten TV-Publikum durch die Sendung „Nur die Liebe zählt“ bekannt. Die charakteristische Außenhaut des Airstream aus klar lackiertem Flugzeugaluminium wird mit hunderten von Nieten an dem darunter liegenden Alu-Gerippe befestigt – von Hand wohlgemerkt.

Unser Airstream ist ein echtes Unikat: mit 9,12 Metern Länge und 2,3 Metern Breite bietet der innen hochwertig und stylish ausgebaute Wagen im XXL-Format ausreichend Platz für einen coolen Lounge-Bereich sowie für Catering- oder Bar-Personal in der komplett ausgestatteten Küche mit allem Pipapo.

Kunst im Caravan
Pop Art von Devin Miles

 

Zur exklusiven Ausstattung unseres Airstream gehören auch vier eindrucksvolle Bilder des Künstlers Devin Miles. Die aufwendigen Siebdruck-Collagen der Contemporary German Pop Art sind motivisch dem amerikanischen und europäischen Kino der 1950er- und 1960er-Jahre zuzuordnen. Devin Miles wählt Porträts berühmter Schauspieler dieser Zeit. In seinen Werken tauchen beispielsweise Brigitte Bardot, Steve McQueen oder auch Marilyn Monroe auf. Auch Romy Schneider und James Dean sind Protagonisten seiner Bilder.
Der in Hamburg lebende Künstler, der seine Werke international ausstellt, kombiniert die Persönlichkeiten in Pop-Art-typischer Art und Weise mit Symbolen der Alltags- und Konsumkultur. Zu seinen Kunden zählen prominente Kunstsammler.